Chronik

Seit meiner Kindheit singe ich, denn in unserer Familie leben kreative und

künstlerische Begabungen, durch malen, fotografieren und musizieren.

 

Schon in Schulchören war ich eifrig und mit Liebe dabei und spürte:

-Musik ist mein Leben-.

Dazu gehört -Oh happy day- von den Edwin Hawkings Singers, die

mich schon als Kind fasziniert und geflasht haben;

und singe diesen Song immer wieder sehr gerne.

 

Erfahrungen sammelte ich in Rock und Pop Bands, in Gospelchören und in

Tonstudios zwischen Kassel, Göttingen, Hannover.

Durch klassischen, professionellen Gesangsunterricht mit einer Kassler

Musikwissenschaftlerin förderte ich meine Stimmbildung.

 

In Kassel fing meine musikalische Laufbahn als junge Sängerin

in Rockbands an.

TRADEMARK, eine Hard-Rock-Band mit mir als Frontfrau, machte sich mit

immer größeren Auftritten einen Namen im Kasseler Raum.

Mit der RENA TYNER BAND hatte ich in den 80gern- 90gern zahlreiche,

interessante Auftritte zwischen Kassel und Göttingen und überregional.

Das damalige Band-Demo wurde von Matthias Reim aufgenommen.

Unser Musikstil war Pop, Rock, Blues und Soul mit eigenen- und Cover-Songs.

 

Auch diese Elemente findet man im Gospel wieder. 

Dies brachte mich 2000 zum Living Gospel Choir in Göttingen. 

Auf Anfragen zu Hochzeitsauftritten, bildete sich aus diesem Chor ein kleiner Nebenchor von 4-5 Sängerinnen, der bis heute erfolgreich gebucht wird.

 

Zudem kam noch die Liebe zum Swing dazu, was eine zusätzliche Bereicherung

und Vielfältigkeit meiner musikalischen Laufbahn darstellt.

 

Für Song-Wünsche bin ich offen und freue mich auf ihre Herausforderung. 

- Euer Event ist auch mein Event......

 


Impressions

- Mal zum reinhören aus den 80gern. Eigene Songs der Rena Tyner Band.-

Download
Rena-RTB-don't say lover to me-,80ger (m
MP3 Audio Datei 3.3 MB
Download
Rena-RTB-can't get enough-,80ger (mp3cut
MP3 Audio Datei 3.8 MB